Medi­zi­ni­scher Ansatz

Unser medi­zi­ni­scher Ansatz

Der medi­zi­ni­sche Ansatz, den wir bei den Video­kon­sul­ta­tio­nen ver­fol­gen, ist an den Erkennt­nis­sen der Evi­denz­ba­sier­ten Medi­zin aus­ge­rich­tet. Arzt-Pati­en­ten­ge­sprä­che, die per Video durch­ge­führt wer­den, unter­lie­gen fol­gen­dem Leit­bild (sie­he Abbil­dung): Der Arzt ermit­telt auf der Basis einer ver­trau­ens­vol­len Arzt-Pati­en­ten­be­zie­hung die Pati­en­ten­per­spek­ti­ve und ‑prä­fe­ren­zen. Denn der Pati­ent kennt sich selbst am bes­ten und arti­ku­liert sei­ne Wün­sche und Bedürf­nis­se, die für die Ein­schät­zung des Krank­heits­bil­des und den Pati­en­ten­nut­zen sehr wich­tig sind. Unse­re Erfah­run­gen zei­gen, dass die Video­kon­sul­ta­ti­on durch ihre Unmit­tel­bar­keit ein sehr gute Grund­la­ge für die Erfas­sung der Pati­en­ten­per­spek­ti­ve bietet. 

Eben­so wich­tig ist es, dass der Arzt den Stand der For­schung zur Ermitt­lung einer tref­fen­den Dia­gno­se und The­ra­pie zu Rate zieht.
Zudem ist es uner­läss­lich, den kli­ni­schen Zustand und alle für das Krank­heits­bild wich­ti­gen Kon­text­fak­to­ren mit in Betracht zu zie­hen. Unse­re Medi­zi­ner haben alle­samt Fach­arzt­qua­li­fi­ka­tio­nen, sind tele­me­di­zi­nisch geschult, befin­den sich auf dem neu­es­ten For­schungs­stand und kön­nen auf gro­ße Pati­en­ten­er­fah­rung ver­wei­sen – und dies inzwi­schen nicht nur im direk­ten Arzt-Pati­en­ten-Gespräch son­dern auch in der Video­kon­sul­ta­ti­on.
Eine gute medi­zi­ni­sche Ent­schei­dung grün­det schließ­lich auf der Kli­ni­schen Exper­ti­se, die sowohl die Pati­en­ten­per­spek­ti­ve, den Stand der For­schung und den kli­ni­schen Zustand des Pati­en­ten berück­sich­tigt. Die­sem, unse­rem medi­zi­ni­schen Anspruch, sind die Ärz­te der Videoclinic verpflichtet.

Hay­nes, B et al: An updated model for evi­dence based cli­ni­cal decisi­ons. BMJ 2002; 324: 1350

Adres­se

A+ Videoclinic GmbH
Arnul­f­stra­ße 293
80639 Mün­chen

Rück­ruf erwünscht?

(+ 49) 40 822 107 000

Rufen Sie uns an oder schrei­ben Sie ganz ein­fach eine E‑Mail an uns.

Hin­weis: Über die auf videoclinic.de ange­ge­be­nen Kon­takt­mög­lich­kei­ten erhal­ten Sie kei­ne medi­zi­ni­schen Dienstleistungen.